The Legend 2 | Jackson Tozer | Jeanne Balibar

Video: Lake Nakuru und die Pelikane

Hinzugefügt von Marc Szeglat August 25, 2018

Lake Nakuru im Jahr 2018

Der Nakuru-See liegt im kenianischen Teil des ostafrikanischen Riftvalleys. Der See ist in einem Nationalpark geschützt. Die Großstadt Nakuru reicht bis fast an seine Ufer. Der Klimawandel erhöhte in diesem Teil des Riftvalleys die Niederschlagsmengen: Im Jahr 2013 stieg der Seespiegel dramatisch an. Das viele Süßwasser brachte den normalen Basenhaushalt des alkalischen Wassers durcheinander und zerstörte das ökologische Gleichgewicht. Viele der hier heimischen Tiere wanderten ab. Vor allem waren die Wasservögel betroffen, aber auch die Big Five sind seltener geworden. Bei meinem jüngsten Aufenthalt in Kenia, entdeckte ich kein einziges Nashorn mehr. Dabei waren gerade hier viele Nashörner beheimatet. Meiner Mening nach lohnt sich derzeit ein Besuch des Nakuru Nationalparks nicht, zumal der Eintritt mittlerweile 70 USD kostet. Wie es hier früher zuging, zeigt dieses Video von 2001.