Black Sails | Scoop Jackson | New Age, Relax, Meditative Flamenco

Video: Geysir Strokkur auf Island

Hinzugefügt von Marc Szeglat September 12, 2004

Naturfilm über Geysir Strokkur auf Island

Der Geysir Strokkur ist die aktivste Springquelle auf Island. Sie liegt im Thermalgebiet Haukadalur im Süden der Insel. Der Geysir springt alle paar Minuten, manchmal aber auch nur ein paar Mal pro Stunde. Übermäßig lange warten muss der neugierige Tourist aber nicht.
Strokkur bedeutet auf Deutsch "Butterfass". Nebenan befindet sich auch der "Große Geysir", der Namensgeber aller Geysire ist. Dieser wurde in der Vergangenheit durch die Zugabe von Seife zum Springen gebracht, wodurch der Geysir zerstört wurde.
Im Thermalgebiet gibt es auch eine schöne Quellen und Thermalpools. Das Baden ist verboten. Am Eingang zum umzäunten Areal gibt es ein Museum mit angeschlossener Cafeteria und Hotel. Campen ist auf einer Wiese am Rande des Thermalgebietes erlaubt.
Das Haukadalur gehört neben Thingvellir und dem Wasserfall Gullfoss zum Golden Circle, in dem sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Südisland befinden.
Wer Geysire liebt der findet sie nicht nur auf Island. Die meisten Geysire der Welt gibt es im Yellowstone Nationalpark in den USA.

Informationsstand 2011